Cinedom Köln

Der Cinedom ist ein Multiplex-Kino in der Kölner Innenstadt, welches im Dezember 1991 mit großer Medienpräsenz als erstes Gebäude im Mediapark eröffnet wurde. Es ist das nach Anzahl der Plätze fünftgrößte deutsche Multiplex-Kino. Es beherbergt 3748 Sitzplätze in 14 Sälen die jeweils mit bis zu 40 Lautsprechern ausgestattet sind. Unter anderem haben dort Tom Cruise, Harrison Ford, Michael Douglas, Brad Pitt, Hugh Grant, Liam Neeson, Colin Farrell und Paul Walker ihre Filme auf Premieren vorgestellt.

Das 30 m hohe Gebäude ziert an der vorderen Front in Richtung des Mediapark Platzes eine große Glaswand, die bei Nacht einen Einblick in das Innere des Cinedoms gewährt. Der Cinedom beherbergt auf jeder seiner drei Etagen Kinosäle, Concession-Theken und Toiletten. Das Gebäude ist zum Teil mit Teppich ausgelegt und die Wände an den Saal-Eingängen sind mit großen Motiven von Filmstars und Filmfiguren geschmückt.

Es gibt verschiedene Gastgewerbe im Cinedom: WunderBAReFreundschaft - Bar und Restaurant Im Erdgeschoss. Eine dazugehörige Lounge für ca. 200 Gäste mit Bar im Zwischengeschoss. VAPIANO im Erdgeschoss als separates Gastronomie-Gewerbe. Ben & Jerry’s-Verkaufstheke im Erdgeschoss. 2 Flächen mit je ca. 200 Sitzplätzen im 1. u. 2. OG. sind z. Zt. unbewirtschaftet.

In der umliegenden Umgebung befinden sich zwei Bahnhöfe. Zum einen die KVB-Haltestelle Christophstraße/Mediapark und der Bahnhof Hansaring. Unter dem Kino unmittelbar in der Nähe des Eingangs befindet sich eine Tiefgarage mit 300 Stellplätzen, weitere ca. 800 Plätze im gesamten Mediapark.

Jetzt Angebot anfordern!

Cinedom Köln

Ansichten

Cinedom Köln
Cinedom Köln

Standort

weitere Kinos in Köln

Köln UCI KINOWELT Köln Hürth Park
UCI KINOWELT Köln Hürth Park
Köln Köln Residenz - eine ASTOR Film Lounge
Köln Residenz - eine ASTOR Film Lounge
Top