23.03.2016 Fokus

Ab ins Kino!

Recruitment-Messen am Point of Entertainment

Öffentliche Recruitment-Veranstaltungen gewinnen für viele Unternehmen zunehmend an Bedeutung im Rahmen der Nachwuchsentwicklungs-Strategie: In lockerer Atmosphäre können Arbeitgeber und potenzielle Bewerber erste Kontakte knüpfen und sich gegenseitig kennenlernen. Dies spart im späteren Bewerbungsverlauf allen Beteiligten Zeit. Für Unternehmen sind Job-Messen eine gute Möglichkeit, sich bei den Nachwuchskräften zu präsentieren und als geeigneter Arbeitgeber zu positionieren.

jobtec.complete seit Jahren erfolgreich im CineStar Dortmund

Ein Beispiel für eine seit Jahren erfolgreiche Recruitment-Messe im Kino ist die jobtec.complete im CineStar Dortmund. Ziel des Veranstalters ist es, die Berufsorientierungsmaßnahmen der Schulen im Bereich der Neuen Technologien zu unterstützen. Dafür verwandelt sich das gesamte Kino an einem Tag in eine große Hausmesse: Mehr als 30 Arbeitgeber, wie zum Beispiel die ThyssenKrupp Steel Europe AG, die Signal Iduna Gruppe, die Hewlett Packard GmbH, die Polizei Dortmund oder die TU Dortmund, beteiligen sich als Aussteller mit Ständen im Foyer, in allen Kinosälen erwarten die Besucher Vorträge und Informationsveranstaltungen rund um das Thema technische Berufe. Insgesamt kommen rund 700 Schüler ab der neunten Klasse zur jobtec.complete, die regelmäßig auch im CineStar Dortmund stattfindet. Dabei kümmert sich das Team von Red Carpet Event um die technischen Voraussetzungen, unter anderem um die Projektionstechnik in den Kinosälen und die Foyer-Inszenierung.

Impressionen von der jobtec.complete im CineStar Dortmund

Alle Bilder: © Lutz Kampert

test file:1758

Holen auch Sie den Mitarbeiternachwuchs ins Kino

Wichtig für eine erfolgreiche Veranstaltung ist neben inhaltlich fundierten Informationen für die potenziellen Bewerber auch die Außendarstellung: Wer eine Jobmesse veranstaltet, wirbt für sein Unternehmen und möchte sich von seiner besten Seite präsentieren. Gerade für die Ansprache der jüngeren Bewerber eignen sich Kinos als Locations für Recruitment-Veranstaltungen besonders gut: Das Kino ist für Jugendliche eine absolut etablierte Einrichtung und anders als bei vielen anderen Veranstaltungsorten gibt es keine Schwellenängste, da sie ohnehin bereits regelmäßig ihre Freizeit dort verbringen.

Sie können das Foyer für Infostände nutzen, Vorträge in einem oder mehreren Sälen anbieten und profitieren von der hervorragenden technischen Ausstattung der Kinos. Sprechen Sie uns an – gern erstellen wir Ihnen ein Angebot.


Kontakt

Sollten Sie besondere Aktionen oder Mediaaktivitäten planen,

sprechen Sie uns gerne an!

Ronny Kunert,
Head of Sales
Red Carpet Event

Kontakt jobtec:

Inga Rauschenberg
Projektmanagerin jobtec - Motor für deine Zukunft

Töllnerstr. 9-11, 44122 Dortmund
Tel: (0)231/50 24 217
Fax: (0)231/50 26 295
i.rauschenberg@job-tec-dortmund.de
inga.rauschenberg@stadtdo.de

www.job-tec-dortmund.de, www.facebook.com/jobtec

Top