23.10.2017 

Verleihung des Berliner Naturschutzpreises der Stiftung Naturschutz Berlin mit Red Carpet Event

Rund 400 geladene Gäste aus Politik, Wirtschaft und Zivilgesellschaft erlebten am 17. Oktober 2017 die Verleihung des 30. Berliner Naturschutzpreises der Stiftung Naturschutz Berlin im Kino in der Kulturbrauerei im Stadtteil Prenzlauer Berg. Das 3D-Multiplex auf dem Gelände der ehemaligen Schultheiss-Brauerei beeindruckt durch seinen Industriecharme und die acht großzügig geschnittenen Kinosäle. 

Neben der Auswahl der passenden Location zeichnete sich Red Carpet Event für die Preisverleihung im Kinosaal mit anschließendem Get-together im Foyer, die technische Umsetzung sowie die Koordination vor Ort verantwortlich. Bei einer Führung unter der Leitung von Frank Schlumm, Theaterleiter des Kinos in der Kulturbrauerei, konnten die Gäste einen Blick hinter die Kulissen werfen.

Der Berliner Naturschutzpreis wurde in den beiden Kategorien „Institutionen“, „Ehrenpreis/Unternehmen“ sowie „Ehrenpreis“ vergeben. Durch den Abend führte der Journalist und Fernsehmoderator Hellmuth Henneberg, für die musikalische Unterhaltung sorgte der Musicaldarsteller Friedrich Rau. Das Grußwort hielt Stefan Tidow, Staatssekretär für Umwelt und Klimaschutz. Laudatoren waren Dr. Felix Prinz zu Löwenstein, Vorstandsvorsitzender des Bundes Ökologischer Lebensmittelwirtschaft (BÖLW), und Prof. Dr. Harald Kächele, Vorsitzender der Deutschen Umwelthilfe (DUH).

Als Partner von Red Carpet Event stellte AV-Medientechnik die Präsentationstechnik, die Bühnen- und Saalausleuchtung sowie die Schnittstelle für die musikalische Begleitung. Mit dem Catering beauftragte die Stiftung Naturschutz Berlin das Café Seidenfaden in Berlin. Das Arbeits- und Ausbildungsprojekt unterstützt Frauen bei der Entscheidung für ein suchtmittelfreies, selbstbestimmtes Leben und der Entwicklung neuer Zukunftsperspektiven. Die Berliner Wasserbetriebe installierten eine Wasserbar.


Kontakt

Sollten Sie besondere Aktionen oder Mediaaktivitäten planen,

sprechen Sie uns gerne an!

Robert Goralski,
Director Operations, Prokurist
Red Carpet Event

Top